Home Meldungen Erster Kinderlehrgang - Bodentechnik- in Lindenberg
Erster Kinderlehrgang - Bodentechnik- in Lindenberg

In der Annahme das wir eventuell nicht umsonst dort hinfahren, sind wir gegen 9.45 Uhr Vorort eingetroffen und mussten uns erst mal zur Anmeldestation durchfragen da es leider keine Ausschilderung gab.
Eine offizielle Begrüßung und der Start des Programms erfolgte pünktlich um 10.00 Uhr und wurde durch den Trainer "Chris" und seinen Co-Trainer begleitet.
Die Menge der eingetroffenen Kinder war enorm, 60Kinder! Das hatte die Trainer sehr überrascht und somit die gesamte Lehrgangsplanung von Chris über den Haufen geworfen.
Hier hätte man sicher durch rechtzeitige Prüfung der eingegangenen Mails die Teilnehmerzahlen in der Menge begrenzen und gegensteuern können.
Die Trainer haben gut improvisiert und das beste aus der Situation gemacht. Das war nicht immer ganz einfach denn schon das Kommando "Aufstellung" war eine logistische Herausforderung sowohl für die Kinder als auch die Trainer. Die Reihe war nach einigen Minuten des Sortierens ca. 30m lang! WOW! Das war vielleicht ein Anblick!
Es erfolgte im Anschluss eine Reihe von Aufwärmspielen. Das eigentliche Training begann dann gegen 11.00 Uhr.  Die Kinder mussten sich nun jeder einen eigenen Partner suchen und haben dann einige Bodentechniken durch Chris und seinem Co-Trainer im praktischen Beispiel vorgezeigt bekommen, welche dann durch die Kids geübt wurden. Die Menge der Kids auf der Matte war sehr groß und die Trainer hatten natürlich alle Hände voll zu tun, um hier noch eine halbwegs gute Unterstützung- und Hilfestellung zu leisten.  Die Kinder mussten dann im Laufe des Programms den Partner öfter wechseln.  So konnten die Kids sicher einiges an positiven Eindrücken und erarbeitete Techniken mitnehmen.
Zum Abschluss des Lehrgang gab es noch ein zünftiges Abschlussspiel  "Schildkröten fangen" die Kids waren begeistert.
Somit hatten alle Lehrgangsteilnehmer und deren Eltern und Begleiter in jeden Fall eine Menge Spaß und Fun.
Ein Abschließendes Highlight war der Mattenabbau, das mit einem heilloses Gedränge trotzdem erfolgreich bewältigt wurde.
Somit war ein erfolgreicher Start in das neue Ju-Jutsu Jahr geglückt.

Mit sportlichen Grüßen
Andreas und Victoria Look
Budokan Großbeeren e.V.
OG Schulzendorf

 

 
© 2008 WWW.BUDOKAN-GROSSBEEREN.DE | Template by vonfio.de
Copyright © 2018 WWW.BUDOKAN-GROSSBEEREN.DE. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.