Home Meldungen Zweite Verbandsprüfung im Ju-Jutsu
Zweite Verbandsprüfung im Ju-Jutsu

Zweite Verbandsprüfung im Ju-Jutsu

Neuer Braungurtträger (1.Kyu) im Budokan e.V.

Am 6. Dezember fand in Großbeeren die zweite Verbandsprüfung des Brandenburgischen Ju-Jutsu Verbandes (BJJV) statt.  Der Zweiten und letzten „großen“ Prüfung, bei der ab Grün geprüft wird, stellten sich insgesamt 16 Prüflinge, darunter auch ich (Hannes Lekat). Der Ehrgeiz war natürlich groß. Der braune Gürtel sollte der krönende Abschluss nach diesem trainingsintensiven Jahr sein. Nachdem ich im Sommer 2014 den Blauen Gürtel erreicht hatte, wollte ich noch im Jahr 2014 den 1. Kyu erreichen. Durch meine Trainer-Lizenz konnte ich die Vorbereitungszeit auf ein halbes Jahr verkürzen. Also habe ich mich gleich an die Ausarbeitung meines Prüfungsprogramms gesetzt. Dank der Unterstützung meiner Trainer Lothar Spielmann, Roland Merkel und meiner Trainingspartner Danilo, Rayk und Mirko konnte ich die Prüfung als zweitbester in meiner Kommission bestehen.

Es wurde in zwei Kommissionen geprüft. Eine Dan-Kommission, in der 5 Braungurtträger zum Meistergrad und drei Schülergrade geprüft wurden, und eine reine Kyu-Kommission, in der sich 8 Schüler zum blauen und braunen Gürtel prüfen ließen. Die insgesamt 5 Prüfer aus verschiedenen Vereinen beäugten die Techniken akribisch und haben den Prüflingen körperlich wie geistig alles abverlangt. Die intensiven Vorbereitungen haben sich glücklicherweise bei Allen ausgezahlt, sodass alle mit ihrer neuen Gürtelfarbe das Jahr abschließen konnten.


Hannes Lekat

 
© 2008 WWW.BUDOKAN-GROSSBEEREN.DE | Template by vonfio.de
Copyright © 2018 WWW.BUDOKAN-GROSSBEEREN.DE. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.